Miele Waschtrockner Programmdauer

Da man leider nur sehr wenig Informationen bzgl. der Dauer der Waschprogramme findet, habe ich selber die Programme gewählt und in einer Tabelle zusammen gestellt.

Die nachfolgende Tabelle soll nur einen Ausschnitt aus den gängigen Programmen zeigen. Die vielen Kombinationen ergeben sich automatisch und sollten einen Benutzer nicht abschrecken! Erklärungen zur Tabelle findet Ihr unter dieser.

Miele WTF 130 WPM Programmdauer Waschen
Programm Temperatur Beladung* Programm-Manager
Auswahl**
Dauer***
Baumwolle 40/60°C
mit Energielabel
max. 7 kg keine/Intensiv 2:39-2:59 h
Baumwolle 40/60°C
mit Energielabel
max. 7 kg Kurz 1:59-2:09 h
Baumwolle 60/75/90°C max. 7 kg keine/Intensiv 2:19-2:29 h
Baumwolle 60/75/90°C max. 7 kg Kurz 1:49-1:59 h
Baumwolle 20/30/40°C max. 7 kg keine/Intensiv 2:29-2:39 h
Baumwolle 20/30/40°C max. 7 kg Kurz 1:14-1:24 h
QuickPower (Baumwolle
normal verschmutzt)
40/60°C max. 4 kg keine 0:59 h
Express (Baumwolle
leicht verschmutzt)
20/30/40°C max. 3,5 kg keine 0:30 h
Pflegeleicht 20/30/40°C max. 3,5 kg keine/Intensiv 1:49-1:59 h
Pflegeleicht 20/30/40°C max. 3,5 kg Kurz 1:29-1:39 h
Feinwäsche 50/60°C max. 2 kg keine/Intensiv 1:39 h
Feinwäsche 20/30/40°C max. 2 kg keine/Intensiv 1:09 h
Feinwäsche 20/30/40°C max. 2 kg Kurz 0:59 h

Diese Tabelle ist natürlich unvollständig, denn es gibt noch sehr viele Spezialprogramme, wie Jeans, Oberhemden, Daunen usw.

*) Die Beladung ergibt sich automatisch durch eine Gewichtsmessung durch den Waschtrockner.

**) Im Programm-Manager kann man diverse Auswahlen vornehmen. Die die Waschdauer beeinflussen habe ich aufgeführt:

  • keine Auswahl ist bei normaler Verschmutzung ausreichend. Das dürfte die häufigste Nutzung sein: einfach keine Knöpfe drücken! 😉 Wer sich mit Technik überfordert fühlt, sollte mit dieser Methode alles waschen können. 🙂
  • Intensiv ist für starke Verschmutzung und verlängert nicht die Dauer, sondern legt nur einen härteren Waschrythmus ein.
  • Kurz ist für leichte Verschmutzung und verkürzt die Dauer deutlich.

***) Die Dauer variiert je nach Beladung. Wenn z.B. anstatt der maximalen 7 kg nur 5 kg eingelegt werden, wird die Waschdauer um 10 bis 20 Minuten verkürzt.

Manche Kombinationen machen keinen Sinn, wie z.B. 60°C und kurz. Entweder ist die Wäsche dreckig oder nicht? Aber die Maschine erlaubt diese Kombinationen, und deshalb habe ich sie einfach in der Tabelle aufgeführt.

Die Sparmaßnahmen des Waschtrockners werden wie folgt erreicht:

  • lange Einweichzeiten (bei den Baumwolle-Programmen mind. 30 Minuten).
  • Programme mit niedriger Temperatur wird die Waschzeit verlängert.
  • bei den Energielabel-Programmen wird die gewählte Temperatur nur kurze Zeit gehalten.
  • mit der sogenannten PowerWash-Funktion wird die Wäsche mit dem wenigen aber selben Wasser immer wieder von oben befeuchtet: der Wasserstrahl kommt von oben links und wird in das Trommelzentrum gespritzt. So muss weniger Wasser aufgeheizt werden und der Wasserstand ist sehr niedrig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Blue Captcha Image Refresh

*