C++17 ist komplett

Laut Herbe Sutter (dem Vorsitzenden des ISO-C++-Komitees) ist C++ 17 technisch komplett. Es wurde noch in letzter Minute der Typ std::byte aufgenommen, der das Arbeiten mit 8-Bit-Daten erleichtert. Denn unsigned char ist nicht so einfach zu schreiben und zu lesen.

Jetzt muss noch C++17 für die ISO fertig formuliert werden. Wie der Name sagt, soll die neue C++-Norm noch dieses Jahr offiziell werden.

Quelle: Trip report: Winter ISO C++ standards meeting (Kona), C++17 is complete | Sutter’s Mill

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen – Golem.de

Quelle: Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen – Golem.de

Ein interessantes Interview über Bigdata-Giganten und wie gefährlich sie die Meinung manipulieren können.

Die GPL und die Selling Exception

Bekannt dürfte sein, das Richard Stallman (Gründer des GNU-Projektes und der FSF) nichts dagegen hat, mit freier Software Geld zu verdienen. [1] Ganz im Gegenteil empfiehlt er mit dem Verkauf von Binarybuilds, Support und Handbüchern Geld zu machen, egal zu welch hohen Preisen. Weiterlesen

Dateien in Mercurial ignorieren

Wenn man Mercurial (Hg) als Sourcecode Management System verwendet, will man keine automatisch erzeugten Dateien in das Repository schreiben. Zum Beispiel Backup-Dateien von Texteditoren (die mit der Tilde), Objektdateien von C oder C++ usw. Dazu legt man in das Projektverzeichnis eine Datei namens .hgignore an, in der man die Dateien oder Verzeichnisse auflistet, die Hg ignorieren soll. Weiterlesen

FindBugs für Java

Ich will heute ein Java-Tool für statische Code-Analyse vorstellen. Weiterlesen